Telefon

Die Vernetzung der Telefonleitung mit dem Internet und dem Computer gehört heute zum Standard einer modernen Wohnungseinrichtung.

Die modernen Ansprüche bei Telefonanschlüssen sind heute auch im Privatbereich vielfältig. Bei jeder Neuinstallation sollte man sich auch Gedanken machen, welche Geräte man um das Telefon sonst noch braucht – Drucker, Monitore, USB-Anschlüsse, Spielkonsolen. So dass alles in eine Dose integriert werden kann.

Mit All IP kann man nicht nur telefonieren, sondern auch Daten, Bilder, Filme und Musik übertragen. Die Umstellung für Privatpersonen ist einfach. Statt eines Routers nur fürs Internet hat der Kunde ein Router für All IP und bezieht so alle Dienste, Telefonie, Internet und TV über den gleichen Anschluss. Swisscom plant bis Ende 2017 alle analogen Anschlüsse in die IP-Technologie zu überführen. EKZ Eltop unterstützt Sie bei der Umstellung.

Kontakt aufnehmen 

Multimedia

Mobilität, Flexibilität und die Verbindung mit dem Internet haben unser Leben massgeblich verändert. Und Anwendungen wie Internet-TV, Internet-Radio, Spiel-Konsolen mit Internet-Anschlüssen, High-Speed-Internet-Anschlüsse sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Vernetzt man die Geräte professionell, so sorgen sie für eine uneingeschränkte und individuelle Nutzung, die Komfort auf höchstem Niveau bieten.

Kontakt aufnehmen 

Radio

Digital Fernseher mit Video on Demand, Internetradio in allen Zimmern, individuelle Musik in allen Räumen. Ob Hausbesitzer oder Mieter: Wer seine Geräte dank einfachen Elektroinstallationen professionell vernetzt, profitiert von mehr Komfort – ohne störendes Kabelgewirr.

Dank einem Internet-Radio kann man heute zuhause tausende von Sendern auf der ganzen Welt anhören. Richtig vernetzt, geniesst man in jeden Raum ein anderes Programm. Moderne Elektroinfrastrukturen ermöglichen den Suchlauf, die Programmierung und Lautstärkenregelung ganz einfach via Lichtschalter. Schöner Musikhören geht nicht.

Kontakt aufnehmen 

Internetradio, persönliche Musikdateien oder iPod, iPhone und andere MB3-Plyer. Mit einer Multiraum-Lösung kann man die Musikquellen nicht nur einzeln nutzen, sondern sie vereinen sich zu einer akustischen Gesamtinstallation. Basis bildet die einfache und flexible Bedienung sämtlicher Geräte mittels Smartphones und Tablets oder einem in die Wand eingefassten Monitor.

Kontakt aufnehmen 

Multimedia-Streaming

Die Fotos sind auf dem Smartphone, die Musik auf dem Laptop und der gespeicherte Film auf dem PC. Sobald man die Multimediadateien im Wohnzimmer wiedergeben möchten, beginnen oft die Probleme. So wird das Notebook umständlich an den Fernseher angeschlossen oder man betrachtet die Fotos mit Freunden auf dem Minibildschirm des Smartphones. Dabei geht es einfacher. Man lässt Fotos, Musik- und Videodateien einfach dort, wo man sie gespeichert hat – und schickt die Daten drahtlos zum Fernseher oder Player im Wohnzimmer.

Kontakt aufnehmen 

Kontakt

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Füllen Sie einfach das Formular aus und unser Spezialist in Ihrer Nähe kontaktiert Sie:

Bitte geben Sie das Ergebnis der Addition ein.

Kontakt