Ladelösung für STWEG und MFH

Ladelösung für STWEG und MFH

Ladelösungen für Mehrfamilienhäuser – ob Stockwerkeigentümer, Liegenschaftsverwalter oder Eigentümer. Wir finden die richtige Lösung für Ihre Immobilie. Das Thema Elektromobilität ist in aller Munde und wird für Liegenschaftsbesitzer und -Verwalter immer wichtiger. Vor allem die transparente Abrechnung der Ladevorgänge ist unverzichtbar, wenn mehrere Parteien involviert sind. EKZ Eltop ist ihr Spezialist für eine modulare, intelligente und zukunftsfähige Elektromobilitätslösung: Von der Planung über die Installation bis zur Abrechnung gegenüber Ihren Mietern.

Beratung, Planung, Konzeption

Elektromobilität ist im Aufwind. Da pro Liegenschaft meistens nur zwei bis drei Mieter eine Ladestation für ihr E-Fahrzeug benötigen, ist das Bedürfnis in vielen Fällen noch überschaubar. Dennoch macht es Sinn, bereits von Beginn an die optimale Ladeinfrastruktur für zusätzliche Ladestationen zu bauen. Auf diese Weise stösst die Liegenschaft auch bei einem späteren Ausbau nicht an ihre elektrischen Grenzen. Berechnen Sie ganz einfach Ihre Ladelösung hier.

Installation und Inbetriebnahme

Mit unserer intelligenten Elektromobilitätslösung statten wir Ihre Liegenschaft mit einer Grundinstallation aus und montieren die gewünschte Anzahl Ladestationen. Durch die Grundinstallation kann die Anzahl Ladestationen auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit erweitert werden. 

Service

Die Ladeinfrastruktur kann dank Einbindung in unser Backend per Fernzugriff überwacht werden. So können wir Ihnen schnell, unkompliziert und standortunabhängig helfen. Zudem führen wir regelmässig Firmware-Updates der Ladestationen und des Lademanagements durch. 

Lademanagement

Mit dem unserem Lademanagement vermeiden Sie nicht nur Leistungsspitzen, sondern nutzen den vorhandenen Netzanschluss optimal aus. Das Lademanagement berücksichtigt die Gebäudelast und den tatsächlichen Leistungsbedarf der Fahrzeuge. Die Ladestationen werden dabei dynamisch gesteuert und sichert somit eine Gleichverteilung der verfügbaren Ladeleistung.

Verrechnung

Die Verrechnung der Ladevorgänge kann direkt an die Nutzer der Ladestation erfolgen. Die Tarife entsprechen dem Hoch- und Niedertarif des lokalen Stromlieferanten. Auf Wunsch übernehmen wir den Stromzähler der Ladeinfrastruktur und bezahlen die Stromrechnung. Alternativ stellen wir Ihnen die Daten in elektronischer Form für Ihre Nebenkostenabrechnung zur Verfügung. 

Besucher

Sie möchten Ladestationen für Besucher der Liegenschaft zugänglich machen? Einzelne Ladestationen können für die Bezahlung mit der Kreditkarte oder Karten / Apps der gängigen Schweizer Fahrstromanbieter freigeschaltet werden.

Beratung, Planung, Konzeption

Elektromobilität ist im Aufwind. Da pro Liegenschaft meistens nur zwei bis drei Mieter eine Ladestation für ihr E-Fahrzeug benötigen, ist das Bedürfnis in vielen Fällen noch überschaubar. Dennoch macht es Sinn, bereits von Beginn an die optimale Ladeinfrastruktur für zusätzliche Ladestationen zu bauen. Auf diese Weise stösst die Liegenschaft auch bei einem späteren Ausbau nicht an ihre elektrischen Grenzen. Berechnen Sie ganz einfach Ihre Ladelösung hier.

Installation und Inbetriebnahme

Mit unserer intelligenten Elektromobilitätslösung statten wir Ihre Liegenschaft mit einer Grundinstallation aus und montieren die gewünschte Anzahl Ladestationen. Durch die Grundinstallation kann die Anzahl Ladestationen auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit erweitert werden. 

Service

Die Ladeinfrastruktur kann dank Einbindung in unser Backend per Fernzugriff überwacht werden. So können wir Ihnen schnell, unkompliziert und standortunabhängig helfen. Zudem führen wir regelmässig Firmware-Updates der Ladestationen und des Lademanagements durch. 

Lademanagement

Mit dem unserem Lademanagement vermeiden Sie nicht nur Leistungsspitzen, sondern nutzen den vorhandenen Netzanschluss optimal aus. Das Lademanagement berücksichtigt die Gebäudelast und den tatsächlichen Leistungsbedarf der Fahrzeuge. Die Ladestationen werden dabei dynamisch gesteuert und sichert somit eine Gleichverteilung der verfügbaren Ladeleistung.

Verrechnung

Die Verrechnung der Ladevorgänge kann direkt an die Nutzer der Ladestation erfolgen. Die Tarife entsprechen dem Hoch- und Niedertarif des lokalen Stromlieferanten. Auf Wunsch übernehmen wir den Stromzähler der Ladeinfrastruktur und bezahlen die Stromrechnung. Alternativ stellen wir Ihnen die Daten in elektronischer Form für Ihre Nebenkostenabrechnung zur Verfügung. 

Besucher

Sie möchten Ladestationen für Besucher der Liegenschaft zugänglich machen? Einzelne Ladestationen können für die Bezahlung mit der Kreditkarte oder Karten / Apps der gängigen Schweizer Fahrstromanbieter freigeschaltet werden.

Sind Sie ein Investor? Besitzen oder verwalten Sie mehrere Immobilien? Dann finden Sie auf dieser Webseite mehr Informationen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Sind Sie ein Investor? Besitzen oder verwalten Sie mehrere Immobilien? Dann finden Sie auf dieser Webseite mehr Informationen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Erklärungsvideo E-Mobilität mit EKZ Eltop

Kontakt

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Füllen Sie einfach das Formular aus und unsere Fachleuchte in Ihrer Nähe kontaktieren Sie.

Möchten Sie wissen, was Ihre Ladelösung kostet?

Jede Immobilie ist anders und die Bedürfnisse sind sehr individuell. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne.

Zum Kontaktformular